Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Niedrigwasser schränkt Schifffahrt auf Flüssen ein
Mehr Wetter Niedrigwasser schränkt Schifffahrt auf Flüssen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 26.07.2018
Mannheim

Niedriger Wasserstand schränkt die Schifffahrt ein. Auf dem Oberrhein können Frachter nur noch die Hälfte oder weniger der normalen Ladung transportieren. Am Pegel bei Karlsruhe darf ein Schiff bei dem aktuellen Pegelstand von knapp 4,00 Metern nur noch etwas mehr als zwei Meter tief eintauchen. Statt mit 3000 Tonnen oder mehr werden viele Schiffe jetzt nur mit 1500 Tonnen beladen. Da führt auch dazu, dass es teurer wird, Waren per Schiff zu transportieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch rollt die sonnige Hitzewelle, doch am Horizont ziehen bald erste Wolken auf.

26.07.2018

443.000 Blitze zuckten im Jahr 2017 über Deutschland. Wo es am häufigsten blitzte und wo am wenigsten, das zeigt eine neue Statistik.

26.07.2018

Die bundesweit meisten Blitze sind 2017 im bayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen niedergegangen.

26.07.2018