Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Schwere Unwetter in Süddeutschland
Mehr Wetter Schwere Unwetter in Süddeutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:43 12.06.2018
Berlin

Blitzeinschläge, Hagel, umgestürzte Bäume: Schwere Unwetter in Süddeutschland haben in der Nacht die Rettungskräfte stark gefordert. Aus der Oberpfalz meldete die Polizei faustgroße Hagelkörner. Viele Dächer und Fahrzeuge sind beschädigt worden. In Franken wurden Straßen und Keller überschwemmt. In Regensburg setzte ein Blitz am Abend einen Dachstuhl in Brand. In Baden-Württemberg war besonders die Region südlich und westlich von Stuttgart betroffen. Für heute rechnen die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes mit vereinzelten Gewittern und Starkregen im Süden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Temperatursturz, sintflutartige Regenschauer, golfballgroße Hagelkörner - Gewitter mit heftigem Regen sind am Abend erneut über Süd- und Mitteldeutschland gezogen.

12.06.2018

Heftige Frühlingsgewitter haben gestern Abend über Teilen Deutschlands getobt. Umgestürzte Bäume, vollgelaufene Keller und Blitzeinschläge hielten die Retter stundenlang in Atem.

10.06.2018

In Tschechien ist bei schweren Gewittern und Starkregen mindestens eine Frau umgekommen.

10.06.2018