Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Schweres Unwetter fegt über Eifel und Niederrhein
Mehr Wetter Schweres Unwetter fegt über Eifel und Niederrhein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:13 30.04.2018
Anzeige
Trier

Ein schweres Unwetter hat in der Nacht in der Eifel und am Niederrhein zu Hunderten Notrufen und zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt. In Aachen wurden Einsatzkräfte zu überschwemmten Straßen, vollgelaufenen Kellern und von Hagel und Wind beschädigten Dächern gerufen. Es gab Hunderte Notrufe. In Stolberg bei Aachen musste der Europa-Tunnel gesperrt werden. Auch im Saarland war vor schweren Gewittern gewarnt worden. Dort gab es bislang aber keine größeren Schäden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem heftigen Unwetter in Buenos Aires sind zwei Menschen ums Leben gekommen.

29.04.2018
Wetter Mix aus Sonne, Regen, Wolken - Der Mai startet mit April-Wetter

In den kommenden Tagen zeigt sich das Wetter in Deutschland von seiner launischen Seite.

28.04.2018

Bei schweren Überschwemmungen im Süden Israels sind mindestens sieben Jugendliche getötet worden. Dies teilte der Rettungsdienst Zaka bei Twitter mit.

26.04.2018
Anzeige