Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Sommergewitter wirbeln Verkehr durcheinander
Mehr Wetter Sommergewitter wirbeln Verkehr durcheinander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 09.08.2018
Offenbach

Die von vielen ersehnten Sommergewitter haben Zehntausenden in Deutschland die Pläne durcheinandergewirbelt. Wegen einer Gewitterfront wurde am Nachmittag am Flughafen in Frankfurt etwa eine halbe Stunde der Betrieb eingestellt. Auch am Frankfurter Hauptbahnhof gab es einen einstündigen Stopp. Die Folge waren zahlreiche Verspätungen. In Rheinland-Pfalz und im Saarland sperrte die Bahn wegen umgestürzter Bäume oder wegen Ästen in der Oberleitung mehrere Strecken. Umgestürzte Bäume blockierten auch die A3 Frankfurt-Würzburg bei Seligenstadt in Hessen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unwetter haben auch den Bahnverkehr beeinträchtigt. Am Frankfurter Hauptbahnhof gab es eine rund einstündige Zwangspause.

09.08.2018

Umgestürzte Bäume haben nach einem Unwetter die Autobahn 3 Frankfurt-Würzburg bei Seligenstadt in Hessen blockiert. Die Autobahn wurde am Nachmittag in Fahrtrichtung Würzburg komplett gesperrt.

09.08.2018

Wegen einer herannahenden Gewitterfront hat der Frankfurter Flughafen am Nachmittag vorübergehend den Flugbetrieb eingestellt.

09.08.2018