Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Weiterhin mild und wechselnd bewölkt

Offenbach Weiterhin mild und wechselnd bewölkt

Heute gibt es bei wechselnder Bewölkung gebietsweise Regen- oder Graupelschauer, in den Hochlagen der östlichen Mittelgebirge sind Schneeschauer möglich, meldet der Deutsche Wetterdienst in Offenbach.

Voriger Artikel
Rhein war im Südwesten für Schiffe vorübergehend gesperrt
Nächster Artikel
Mindestens 20 Tote nach Tropensturm auf den Philippinen

Bei Sonnenschein und milden Temperaturen durch Hamburgs «Planten un Blomen». Foto: Malte Christians

Offenbach. Im Norden und Nordwesten können kurze Gewitter nicht ausgeschlossen werden. Die Luft erwärmt sich auf 6 bis 10 Grad, in den östlichen Mittelgebirgen auf 1 bis 5 Grad. Der Südwestwind weht im Südosten schwach, sonst mäßig bis frisch und stark böig. Auf den Bergen sowie im Nordwesten gibt es Sturmböen, an der Nordseeküste und in exponierten Berglagen auch darüber.

 

In der Nacht zum Montag regnet es vor allem im Norden. Nach Süden hin ist es meist trocken und teils aufgelockert. Örtlich kann sich Nebel bilden. Die Luft kühlt auf 7 Grad am Niederrhein und um -2 Grad im Südosten ab. Stellenweise kann es glatt werden. Der Wind bleibt vor allem nördlich des Mains weiterhin stark bis stürmisch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wetter
Wetterlexikon