Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wetter Züge zwischen Hamburg und Hannover rollen wieder
Mehr Wetter Züge zwischen Hamburg und Hannover rollen wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 10.08.2018
Leere Gleise und Bahnsteige sind am Morgen im Hauptbahnhof zu sehen. Quelle: Bodo Marks
Anzeige
Hamburg

Der Zugverkehr auf der ICE-Strecke Hannover-Hamburg-Kiel ist am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr wieder aufgenommen worden. Das teilte eine Sprecherin der Bahn mit. „Man muss aber weiterhin mit Ausfällen und Einschränkungen rechnen“, sagte sie.

Wegen des Gewittertiefs „Oriana“ war die Strecke von Donnerstagnacht an gesperrt gewesen. Viele Bahnreisende mussten stundenlang auf die nächstmögliche Verbindung warten. Vor dem Service-Center der Bahn im Hamburger Hauptbahnhof bildeten sich lange Schlangen.

Das Unwetter war am Donnerstagabend über weite Teile Deutschlands hinweggezogen und hatte Chaos auf zahlreichen Bahn-Strecken verursacht. Besonders der Norden war davon betroffen.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zugverkehr zwischen Nord- und Süddeutschland kommt es nach den Unwettern vom Donnerstag auch am Freitag noch zu Einschränkungen.

10.08.2018

Nach schweren Unwettern in Südfrankreich haben die Behörden die Suche nach einem vermissten Deutschen fortgesetzt. Wie die Gendarmerie mitteilte, werden auch zwei Hubschrauber eingesetzt.

10.08.2018

Gewittertief „Nadine“ hat am Donnerstagabend im Norden Schleswig-Holsteins kaum Schäden angerichtet.

10.08.2018
Anzeige