Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Aus aller Welt
Tod einer 15-Jährigern
Die Tat in Kandel löste bundesweit Bestürzung aus.

In einer Drogerie in Kandel wird eine 15-Jährige von ihrem Ex-Freund niedergestochen. Drei Wochen nach der Tat geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Jugendliche heimtückisch handelte – und Heimtücke ist ein Mordmerkmal.

  • Kommentare
mehr
Kleiderwahl
Prinzessin Kate begrüßt in Coventry Schaulustige.

Wird das royale Baby ein Mädchen? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Die Brandenburger Polizei hat ein entführtes Baby in den Niederlanden aufgespürt.

  • Kommentare
mehr
Santiago de Chile

Papst Franziskus hat zum Auftakt seiner Lateinamerika-Reise in Chile um Verzeihung wegen des Kindesmissbrauchs durch einen chilenischen Priester gebeten.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Ein Turnschuh mit eingebautem Fahrschein hat in Berlin einen Ansturm von Hunderten Käufern ausgelöst - sie hatten zum Teil tagelang auf den Verkaufsstart gewartet.

  • Kommentare
mehr
Nordkorea-Krise
Japan fühlt sich von Nordkoreas Raketentests bedroht (Archivfoto).

Erst Hawaii, nun auch falscher Raketenalarm in Japan: Japans öffentlich-rechtlicher Rundfunksender NHK hat die Bevölkerung am Dienstag versehentlich vor einer nordkoreanischen Rakete gewarnt. Zehn Minuten später entschuldigte sich der Sender für die Falschmeldung.

  • Kommentare
mehr
Tief „Friederike“
Schon am Mittwoch war es in Teilen Deutschlands stürmisch – wie in Meersburg in Baden-Württemberg.

Ein Sturm zieht auf: Windgeschwindigkeiten bis zu 140 Stundenkilometern halten die Meteorologen am Donnerstag für möglich. Ruhiges Winterwetter ist erstmal nicht in Sicht.

  • Kommentare
mehr
Fashion Week

Grasgrüne Hosen oder wieder alles voller Logos: Was wird im Herbst in den Läden hängen? Die Modewoche in Berlin gibt einen Vorgeschmack. Das Fachpublikum tummelt sich am Laufsteg und auf den Messen. Manche Turnschuhfans haben anderes im Kopf.

  • Kommentare
mehr
Wunstorfer Jugendpsychiatrie
Die Kinder- und Jugendpsychiatrie in Wunstorf.

In der Jugendpsychiatrie in Wunstorf sind Patienten mindestens bis Ende der Sechzigerjahre offenbar für Medikamententests missbraucht worden. Jetzt werden weitere Details bekannt.

  • Kommentare
mehr
Auktion
Fidel Castro steckte sich 1975 seine Privatzigarre bei einer bilateralen Raucherpause mit Schwedens Ministerpräsident Olof Palme an.

Eine handsignierte Holzschachtel mit einer exklusiven Privatsammlung an kubanischen Zigarren hat in Boston für rund 27.000 Dollar einen neuen Liebhaber gefunden. Besitzer war lange Jahre niemand geringeres als Kubas Staatspräsident Fidel Castro. Für den Máximo Líder höchstpersönlich wurden die Zigarren auf der Karibikinsel produziert.

  • Kommentare
mehr
Getötete Journalistin Kim Wall
Die Staatsanwaltschaft will Peter Madsen lebenslang hinter Gittern sehen.

Er streitet ab, die Journalistin ermordet zu haben – doch genau dafür muss sich Peter Madsen ab März vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft fordert eine lebenslange Haftstrafe für den dänischen U-Boot-Bauer.

  • Kommentare
mehr
Hygiene-Mängel

Mallorca lockt mit ungezählten Restaurants und Bodegas – doch die Rechnung dürfte etlichen Gästen erst später präsentiert werden. Zwei Drittel aller überprüften Restaurants und Cafés fielen 2017 bei einer Hygiene-Kontrolle durch, 23 machten die Gesundheits-Kontrolleure gleich dicht.

  • Kommentare
mehr