Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Aus aller Welt
Schaffhausen

Bei der Fahndung nach dem Schweizer Kettensägen-Angreifer läuft laut Medienberichten ein Großeinsatz.

  • Kommentare
mehr
AlphaBay
Das Anwesen des toten AlphaBay-Betreibers Alexandre Cazes. Der Kanadier soll ein Vermögen von 21 Millionen Dollar besessen haben.

Die Darknet-Börse AlphaBay machte Alexandre Cazes zum Multi-Millionär. Als die krummen Geschäfte bekannt wurden, flog auch der Programmierer auf. Verantwortung wollte er nicht übernehmen: Kurz nach seiner Festnahme erhängte sich Cazes in seiner Zelle. Die Justiz in Thailand hat nun seinen gesamten Besitz eingezogen.

  • Kommentare
mehr
München

Die Bundesanwaltschaft fordert eine Verurteilung der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe als Mittäterin an allen Morden und Anschlägen des „Nationalsozialistischen Untergrunds“.

  • Kommentare
mehr
Köln

Eine 18-Jährige ist an einer Kölner U-Bahn-Haltestelle in Richtung eines einfahrenden Zuges geschubst worden. Der Angriff am Hauptbahnhof kam völlig unvermittelt und von hinten.

  • Kommentare
mehr
Britische Monarchie
Prinzessin des Volkes: Vor 20 Jahren starb Diana.

Kurz vor ihrem Todestag will der Sender Channel 4 bisher unveröffentlichte Videos von Prinzessin Diana zeigen. Darin soll es um pikante Details aus dem Eheleben mit Prinz Charles gehen.

  • Kommentare
mehr
Männer rechts, Frauen links
Badegäste in den männlichen (r) und weiblichen (l) Bereichen des Bagnos „El Pedocin“ in Triest.

Seit 114 Jahren wird am „El Pedocin“-Strand in Triest geschlechtergetrennt gebadet. Das italienische Strandbad ist wahrscheinlich das letzte seiner Art in Europa. Die Badegäste sind mit dem System zufrieden.

  • Kommentare
mehr
München

Die Bundesanwaltschaft fordert eine Verurteilung der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe als Mittäterin an allen Verbrechen des „Nationalsozialistischen Untergrunds“.

  • Kommentare
mehr
Lob von Polizei
Eine Radfahrerin

Eine ältere Radfahrerin hat dem Einschreiten zweier Autofahrer vielleicht ihr Leben zu verdanken. Die 72-Jährige war versehentlich mit ihrem Rad auf die Autobahn gefahren. Zwei Autofahrer bemerkten den Fauxpas und schützen die Frau mit ihren Autos. Das freut auch die Polizei.

mehr
München

Die mit Spannung erwarteten Plädoyers im NSU-Prozess haben begonnen. Bundesanwalt Herbert Diemer startete am Mittag mit seinem Schlussvortrag.

  • Kommentare
mehr
USA
Gegen Obdulia S. wird wegen Totschlag ermittelt.

Während der Fahrt in ihrem Wagen hat eine junge US-Amerikanerin zum Smartphone gegriffen und einen Live-Stream gestartet. Als es zu einem Unfall kommt, bricht die 18-Jährige nicht ab – sondern übertragt den Tod ihrer kleinen Schwester. Nun ermittelt die Polizei.

  • Kommentare
mehr
Fahndungsfoto veröffentlicht
Ein Fahndungsfoto der Polizei zeigt den mutmaßlichen Täter kurz vor seiner Kettensägen-Attacke.

Am helllichten Tag attackierte der 50-jährige Franz W. im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet Passanten mit einer Kettensäge. Mittlerweile hat die Polizei ein Fahndungsfoto herausgegeben. Womöglich ist der psychisch labile Mann nach Deutschland geflohen.

mehr
Schaffhausen

Nach der Kettensägen-Attacke in Schaffhausen fahndet die Schweizer Polizei mit Spürhunden nach dem Täter. Franz W. sei international zur Fahndung ausgeschrieben worden, berichtete die Polizei.

  • Kommentare
mehr