Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Aus aller Welt
Schaffhausen

Nach der Festnahme des Kettensägen-Angreifers von Schaffhausen will die Schweizer Polizei heute Näheres in einer Pressekonferenz mitteilen.

  • Kommentare
mehr
München

Die Bundesanwaltschaft will heute ihr Plädoyer im Münchner NSU-Prozess fortsetzen. Insgesamt soll der Schlussvortrag rund 22 Stunden dauern, verteilt auf mehrere Tage.

  • Kommentare
mehr
Was geschah am...
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Juli 2017

  • Kommentare
mehr
«Weckruf für Forscher»
Auf einem Computerbildschirm wird ein Spermiogramm angezeigt. Forschern zufolge ist der Rückgang der Spermienanzahl „stark und anhaltend“.

Steckt die moderne Welt in einer „Spermienkrise“? Forscher zählen bei Männern immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf die Fruchtbarkeit erlaubt das zwar nicht. Möglicherweise ist der Schwund aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme.

  • Kommentare
mehr
Köln

Ein Mann hat eine 18-Jährige am Kölner Hauptbahnhof gegen eine einfahrende Straßenbahn gestoßen.

  • Kommentare
mehr
Schaffhausen

Die Schweizer Polizei hat den Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen gefasst - einen Tag nach der Attacke.

  • Kommentare
mehr
Schaffhausen
Videoaufnahmen vom Tatverdächtigen.

Einen Tag nach der Kettensägen-Attacke in Schaffhausen hat die Polizei den Täter gefasst. Er war allerdings kilometerweit vom Tatort entfernt.

mehr
Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte
Sex ist auch für Frauen über 50 wichtig, urteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.

Ein Fall von Diskriminierung in der Rechtsprechung beschäftigte den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg. Dabei ging es um das sexuelle Bedürfnis von Männern und Frauen. Offenbar waren die portugiesischen Richter, die zuerst über die Klage urteilten, nicht auf den neuesten Stand.

mehr
Detroit

Ein seit Anfang des Jahres inhaftierter VW-Manager, den die USA im Abgas-Skandal zur Rechenschaft ziehen wollen, will sich nun doch schuldig bekennen. Das Bekenntnis soll bei einer Anhörung am 4.

  • Kommentare
mehr
Schaffhausen

Nach der Kettensägen-Attacke eines psychisch auffälligen Einzelgängers sollen die Bürger von Schaffhausen die Wälder der Umgebung meiden, solange der Mann nicht gefasst ist.

  • Kommentare
mehr
106. Bayreuther Festspiele
Bundeskanzlerin Angela Merkel und die anderen Premierengäste der 106. Bayreuther Festspiele mussten dieses Jahr im Regen über den roten Teppich.

Auftakt zu den 106. Bayreuther Festspielen. Vor der Eröffnung mit Richard Wagners „Meistersingern von Nürnberg“ gab es das traditionelle Schaulaufen auf dem roten Teppich. Angela Merkel war zum 11. Mal als Bundeskanzlerin dabei.

mehr
Karlsruhe

Der Bundesgerichtshof hat Reiseveranstaltern erleichtert, hohe Anzahlungen für Pauschalreisen zu verlangen.

  • Kommentare
mehr