Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Aus aller Welt
Wien

In Wien ist laut Behördenangaben ein Terroranschlag verhindert worden. Die Polizei habe einen Verdächtigen festgenommen, der ein Attentat in Österreichs Hauptstadt ...

  • Kommentare
mehr
Mexiko-Stadt

Der an die USA ausgelieferte Drogenboss Joaquín „El Chapo“ Guzmán kann nach Auffassung der mexikanischen Behörden nicht zum Tode verurteilt werden.

  • Kommentare
mehr
Toulon

Der TÜV Rheinland ist im Skandal um fehlerhafte Brustimplantate in Frankreich zur Zahlung von Schadenersatz in Millionenhöhe verurteilt worden.

  • Kommentare
mehr
IS-Prozess
Ein schwer bewaffneter Polizist sichert das Oberlandesgericht Celle.

Im Februar vergangenen Jahres stach Safia S. in Hannover einen Polizisten nieder – der Beamte wurde schwer verletzt. Die Bundesanwaltschaft wirft der Jugendlichen vor, im Auftrag des IS gehandelt zu haben, die Verteidiger plädieren auf Körperverletzung. Ein Urteil wird für den 26. Januar erwartet.

  • Kommentare
mehr
Melbourne

In der australischen Stadt Melbourne ist ein vierter Mensch gestorben, nachdem ein Mann absichtlich mit seinem Auto in eine Fußgängerzone gefahren war.

  • Kommentare
mehr
Bonn

Rund acht Monate nach dem Tod des verprügelten Schülers Niklas in Bonn hat der Prozess gegen zwei junge Männer begonnen.

  • Kommentare
mehr
Lawine in Italien
Italienische Feuerwehrleute suchen nach Überlebenden. Eine große Schneelawine hatte ein Hotel verschüttet.

Kaum jemand hat noch mit Überlebenden gerechnet. Doch den Rettern ist es tatsächlich gelungen, weitere Menschen lebendig aus dem Schneegefängnis des eingestürzten Hotels zu retten.

  • Kommentare
mehr
Prozess zum Tod von Niklas
Der Hauptangeklagte Walid S. (2.v.l.) neben seinem Anwalt Martin Kretschmer und der Angeklagte Roman W. (rechts) neben seinem Anwalt Peter Krieger im Landgericht in Bonn.

Der 17-jährige Niklas starb in Bonn nach einem Schlag auf die Schläfe. Die Stadt stand unter Schock. Die Staatsanwaltschaft hält den Schläger für überführt - doch der Angeklagte streitet ab.

  • Kommentare
mehr
Tragischer Unfall
In Australien hat ein über drei Meter langes Krokodil einen Mann getötet, als dieser durch einen Fluss gewatet ist.

Ein Mann ist im Norden Australiens beim Waten durch einen Fluss von einem Krokodil attackiert und getötet worden. Es ist die erste tödliche Krokodilattacke in Australien seit Mai 2016.

  • Kommentare
mehr
Offiziell ins Team eintreten
Der Eintritt ins Team bedeute nicht automatisch, dass Maurer bald ins All fliegt - eine konkrete Mission für ihn gebe es noch nicht, hieß es von der Esa.

Das Training läuft schon länger, nun ist ein weiterer Schritt getan: Der Saarländer Matthias Maurer soll neuer Astronaut der Raumfahrtagentur Esa werden. Wann der „Explornaut“ losfliegen wird, steht allerdings noch nicht fest.

  • Kommentare
mehr
Abflug
Die Sängerin Fräulein Menke 2007 bei der Aufzeichnung der RTL-Chart-Show in Köln.

Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des „Dschungelkönigs“.

  • Kommentare
mehr