Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 5 ° Gewitter

Navigation:
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg

TV-Quoten Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg

Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den Terror in Spanien.

Der FC Bayern München hat das Bundesliga-Auftaktspiel gewonnen. Mit ihm fuhr auch das ZDF den Quotensieg ein.

Quelle: Andreas Gebert

Berlin. Endlich wieder Fußball-Bundesliga: 7,94 Millionen Zuschauer haben am Freitagabend die Live-Übertragung des Auftaktspiels der neuen Saison eingeschaltet. Titelverteidiger Bayern München gewann im Regen 3:1 gegen Bayer Leverkusen.

Dem ZDF brachte das Spiel eine Einschaltquote von 29,3 Prozent und den haushohen Quotensieg. Schon bei den Vorberichten ab 20.15 Uhr waren 6,09 Millionen (23,3 Prozent) dabei.

Das „heute-Journal“ mit Berichten vom Terror in Spanien profitierte vom Sendeplatz in der Halbzeitpause und erreichte 7,47 Millionen (Marktanteil 26,4 Prozent). Auch in der ARD interessierte besonders der „Brennpunkt“ zu den Terrorattacken. 4,47 Millionen schalteten dafür ab 20.15 Uhr ein, ein Marktanteil von 17,0 Prozent. Den anschließenden Film „Utta Danella - Lügen haben schöne Beine“ sahen 3,77 Millionen (13,4 Prozent).

Mit der Show „111 verrückte Viecher“ auf Sat.1 verbrachten 1,92 Millionen (6,9 Prozent) den Freitagabend. Auf RTL sahen 1,45 Millionen (5,2 Prozent) „Die 100 unglaublichsten Videos weltweit“. Vox lockte mit der Actionserie „Chicago Fire“ 0,92 Millionen (3,4 Prozent) vor den Bildschirm.

0,72 Millionen (2,6 Prozent) sahen auf RTL II den Fantasyfilm „Hellboy“ und 0,69 Millionen (2,5 Prozent) auf ProSieben die Actionkomödie „Teenage Mutant Ninja Turtles“.

Über einen Marktanteil von 10,4 Prozent konnte sich Sat.1 für die Show „Promi Big Brother“ ab 22.15 Uhr freuen. 2,06 Millionen Zuschauer sahen zu, wie Fitnessbloggerin Maria Hering und Schauspieler Zachi Noy als erste von den Zuschauern rausgewählt wurden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus aller Welt
Bei der Europameisterschaft der Schlauchboot-Retter in Scharbeutz treten 40 Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Polen und den Niederlanden gegeneinander an.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr