Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Der Frühling wird bald wirklich frühlingshaft

Wetterprognose Der Frühling wird bald wirklich frühlingshaft

Mit Regen, Wind und Wolken hat der Frühling in Deutschland begonnen. Es folgen örtlich Neuschnee und Bodenfrost. Doch am Wochenende wird das Wetter voraussichtlich wirklich „frühlingshaft“, prognostiziert der Deutsche Wetterdienst (DWD).

Ein Hybrid-Mandelbaum in Frankfurt am Main.

Quelle: dpa

Offenbach. Die Sonne macht sich in den ersten Frühlingstagen rar. Ein umfangreicher Tiefdruckkomplex hat Deutschland im Griff und bringt am Dienstag nicht nur den Alpen, sondern auch den Kammlagen von Schwarzwald und Bayerischem Wald etwas Neuschnee.

Kräftiger Wind macht es zusätzlich ungemütlich. Bodenfrost und Straßenglätte sind in der Nacht zum Mittwoch möglich. Die Lufttemperaturen sinken auf bis minus drei Grad, die Schneefallgrenze auf 700 Meter.

Am Wochenende wird es vermutlich frühlingshaft

Ein Wechsel zeichne erst zum Wochenende ab, sagte Meteorologe Adrian Leyser vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Bei Sonne und sehr milden Temperaturen verdiene sich das Wetter dann voraussichtlich den Stempel „frühlingshaft“. In seiner 10-Tage-Vorschau prognostiziert der DWD am Sonnabend bundesweit Höchstwerte von 11 bis 20 Grad – „mit den höchsten Werten im Süden“.

Am Mittwoch regnet es im Südosten noch häufig und südlich der Donau auch länger andauernd. Ein wenig Schnee kann noch oberhalb von 1000 Metern fallen. „Die Nordwesthälfte dagegen kann sich unter Hochdruckeinfluss auf einen freundlichen und milden Tag freuen“, sagte Leyser. Die Temperaturen erreichen bis zu 11 Grad im Südosten und sonst bis zu 14 Grad.

Dichte Wolken sowie schauerartige Regenfälle und Gewitter vor allem im Westen und Südwesten, lautet die Vorhersage für Donnerstag und Freitag. „Nur im Südosten kann die Sonne mit Föhnunterstützung auch mal längere Zeit scheinen.“ Dabei sind auch bis zu 18 Grad möglich, sonst immerhin bis 15 Grad.

Von dpa/RND/wer

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Von G8 zurück zu G9: Wie sollte dem Raummangel in Lübeck entgegengewirkt werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr