Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Instagram greift mit neuen Funktionen Snapchat an

Berlin Instagram greift mit neuen Funktionen Snapchat an

Die Foto-App Instagram hat ihr Angebot um die Funktion „Stories“ erweitert, die an den Konkurrenten Snapchat erinnert.

Voriger Artikel
Vater ertränkt drei Monate alten Säugling im Teich
Nächster Artikel
Emotionale Trauerfeier für ermordeten Priester in Frankreich

Das Foto-Netzwerk Instagram hat sein Angebot um die Funktion «Stories» erweitert, die an den Konkurrenten Snapchat erinnert. Nutzer können dabei Fotos und Videos für eine Slideshow zusammenstellen, wie das Unternehmen am 02.08.2016 in einem Blogeintrag mitteilte.

Quelle: Instagram/dpa

Berlin. Facebook-Chef Mark Zuckerberg versuchte einst Snapchat zu kaufen und scheiterte dann mit dem Versuch, eine ähnlichen App zu starten. Jetzt hat Facebooks Fotodienst Instagram neue Funktionen eingeführt, die klar an Snapchat erinnern - und macht gar keinen großen Hehl daraus.

Instagram-Chef Kevin Systrom hat freimütig eingeräumt, dass die neue „Stories“-Funktion seiner Foto-App vom Konkurrenten Snapchat abgekupfert ist. „Ihnen gebührt all der Verdienst“, sagte der 32-Jährige dem Branchenportal „Techcrunch“ mit Blick auf die Pionierarbeit von Snapchat.

Am Dienstag hatte Instagram das namensgleiche Feature präsentiert, bei dem Nutzer Fotos und Video für eine Slideshow zusammenstellen könne. Die Bilder können - ähnlich wie bei Snapchat - kreativ bearbeitet, also etwa durch Kritzeleien, Emojis oder Sprechblasen ergänzt werden. Zudem verschwinden die Inhalte ebenfalls nach 24 Stunden.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg, der vor einigen Jahren Instagram übernahm, hatte auch versucht, den - besonders bei jungen Leuten beliebten - Konkurrenten Snapchat für rund drei Milliarden Dollar zu kaufen - doch die Snapchat-Macher lehnten dankend ab. Danach blieben Versuche von Facebook, dem Rivalen Snapchat eine eigene App mit verschwindenden Bildern entgegenzusetzen, erfolglos.

Auch wenn es sonst vielleicht nicht so offen kommuniziert wird, ist es recht geläufig, dass die großen Tech-Unternehmen Innovationen der Konkurrenz übernehmen. So sind die Feed-Funktionen von Facebook oder die Hashtags von Twitter inzwischen auf sämtlichen Social-Media-Kanälen geläufig.

Die Foto-App Instagram ging 2010 an den Start und kommt auf über 500 Millionen Nutzer. Snapchat wurde im Folgejahr gegründet und verbucht 150 Millionen tägliche User. Die App, die mit den selbstlöschenden Bildern populär geworden ist, bietet seit kurzer Zeit auch die Möglichkeit, Fotos zu speichern. Nach Informationen vom Mittwoch prüft das Unternehmen auch eine neue Werbeform, bei die Nutzer etwa Barcodes scannen und so Produktinformationen erfragen können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.