Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Karlsruhe entscheidet über Medizin-Zulassung

Numerus Clausus Karlsruhe entscheidet über Medizin-Zulassung

Ist der Numerus Clausus mit dem Grundgesetz vereinbar? Über diese Frage wird ab heute vor dem Bundesverfassungsgericht verhandelt. Anlass sind die Klagen zweier Bewerber, die aufgrund ihrer Abiturnoten für ein Medizinstudium abgelehnt wurden.

Viele Studenten scheitern bereits an der Zulassung zum Studium.

Quelle: dpa

Karlsruhe. Das Bundesverfassungsgericht verhandelt seit Mittwochvormittag über das Zulassungsverfahren für das Medizinstudium. Es geht um die Frage, ob die Art der Studienplatzvergabe (Numerus clausus zum Studium der Humanmedizin) mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Hintergrund sind Klagen von zwei Studienplatzbewerbern vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen. Die beiden waren an der Zulassung gescheitert, obwohl sie bereits Vorerfahrung als Rettungssanitäter, beziehungsweise Krankenpflegerin hatten.

Die Richter in Nordrhein-Westfalen halten Teile der Regelungen für verfassungswidrig, etwa eine zu starke Betonung der Abiturnote bei der Vergabe. Für die Vergabe ist die in Dortmund ansässige Stiftung für Hochschulzulassung zuständig. Das Urteil wird erst später verkündet. (Az. 1 BvL 3/14 und 4/14)

Die Plätze sind hart umkämpft

Für die zentrale Vergabe gibt es ein Quotensystem: Ein Fünftel der Plätze geht an die Bewerber mit den besten Abiturnoten, ein weiteres Fünftel wird nach Wartezeit vergeben. Für die übrigen Plätze kann jede Hochschule ein eigenes Auswahlverfahren anwenden. Im Bereich Humanmedizin sind die Plätze hart umkämpft: Im Wintersemester 2014/15 kamen nach Angaben des Bundesverfassungsgerichts rund 43.000 Bewerber auf etwa 9000 Studienplätze, die Wartezeit betrage mittlerweile 15 Semester.

Außer in Humanmedizin gibt es einen bundesweiten Numerus clausus (NC) auch noch für die Fächer Tiermedizin, Zahnmedizin und Pharmazie.

Von dpa/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus aller Welt
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr