Navigation:
Ein Durchgang-Verboten-Schild steht am 20.10.2014 vor Lufthansa-Ticketschaltern auf dem Flughafen Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen).

Bahnreisende und Lufthansa-Passagiere sind genervt. Eine Streikwelle nach der anderen wirbelt ihre Reisepläne durcheinander. Inzwischen wächst auch in der Wirtschaft die Sorge vor den Folgen der Ausstände. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Eine Weißhelm-Truppe gegen Ebola - diesen Vorschlag bringt Außenminister Steinmeier im Kampf gegen Seuchen ins Spiel.

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat zur Bekämpfung von Seuchen wie Ebola eine internationale Weißhelm-Truppe vorgeschlagen.

Wenige Stunden nach dem Ende des Lokführerstreiks sind heute wieder die Lufthansa-Piloten in den Ausstand getreten und haben erneut Tausende Passagiere warten oder ganz stehen lassen.

Im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine hat Kanzlerin Angela Merkel die Führung in Kiew zu mehr Verantwortung bei der Lösung des Konflikts aufgefordert.

Ein homosexuelles Paar mit seinen beiden Kindern bei einem Familienausflug in Berlin.

Fast jede dritte Familie in Deutschland lebt nicht mehr nach dem klassischen Modell.

Die Türkei will den Kurden nicht helfen. Jetzt greifen die USA ein und werfen Waffen ab.

Im Kampf um die nordsyrische Stadt Kobane hoffen die Kurden auf eine Wende. US-Flugzeuge werfen erstmals Waffen für sie ab. Auch die Türkei scheint zu Zugeständnissen bereit.

Ein Durchgang-Verboten-Schild vor Lufthansa-Ticketschaltern auf dem Flughafen in München.

Schon wieder sind Reisende die Leidtragenden: Kaum haben die Lokführer ihren Ausstand beendet, rollt die nächste Streikwelle der Lufthansa-Piloten. Ein baldiges Ende ist nicht absehbar.

Viele Züge stehen auf Gleisen vor dem Hauptbahnhof in Frankfurt am Main.

Wenige Stunden nach dem Ende des Lokführerstreiks sind am Montag wieder die Lufthansa-Piloten in den Ausstand getreten und haben erneut Tausende Passagiere warten oder ganz stehen lassen.

Überraschende Hilfe im Kampf um Kobane: US-Transportflugzeuge haben erstmals Waffen für die Verteidiger der nordsyrischen Stadt abgeworfen.

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage streiken Lokführer und Lufthansa-Piloten hintereinander.

Ein Absperrband hängt vor dem Tunnel unter der Autobahn A8, in dem ein Mädchen umgebracht worden ist.

Ulm (dpa) - Der Tod eines Mädchens am Rande der Autobahn gibt der Polizei in Baden-Württemberg Rätsel auf.

Zur stärkeren Bekämpfung der islamistischen Terrormiliz IS will Bundesjustizminister Heiko Maas das deutsche Strafrecht begrenzt verschärfen.

 
Anzeige

LN-Online Videos

Anzeige
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Peter Intelmann, Sabine Latzel, Hanno Kabel und Frank Meyer.

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Alle Kommentare aus den Lübecker Nachrichten.

Umfrage

Haben Sie Verständnis dafür, dass Lokführer und Piloten gerade jetzt zur Ferienzeit streiken?
  • Ja. Sie haben ein Recht auf Streik, und das ist auch gut so. Da müssen wir eben durch...
  • Nein. Ich sehe nicht ein, warum das ganze Land darunter leiden muss, wenn ein paar Wenige mehr verdienen wollen.
  • Mir egal. Jetzt zu Halloween reise ich bevorzugt auf meinem Besen.
Anzeige

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12