Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 102-jähriger Mann drei Tage lang hilflos auf einem Dach
Nachrichten Brennpunkte 102-jähriger Mann drei Tage lang hilflos auf einem Dach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 25.10.2018
Bigbury-on-Sea

Einen 102-jährigen Mann haben Rettungskräfte nach drei Tagen von einem Dach in dem englischen Ort Bigbury-on-Sea gerettet. Der Greis war mit der Leiter auf das Flachdach gestiegen, um dort mit seinem Werkzeug etwas zu reparieren - und rutschte aus. Als eine Frau, die ihn immer mit Milch versorgte, mehrere Flaschen ungeöffnet vor seinem Haus fand, schlug sie Alarm. Helfer fanden den ehemaligen Rennfahrer mit dem Gesicht auf dem Dach liegend. Der alte Mann wurde in eine Klinik gebracht. Sein Zustand ist laut der Ärzte stabil. „Er ist ein starker Mann“, sagte seine Milch-Lieferantin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstmals seit Jahren gibt es einen Dämpfer bei den zu erwartenden Steuereinnahmen. Im Geldausgeben war diese Koalition bisher groß - doch Forderungen, mit einer Steuerreform das Land gerechter und krisenfester zu machen, erteilt Finanzminister Scholz eine Absage.

25.10.2018

Die Kirchen sind große Arbeitgeber: Allein die Diakonie beschäftigt mehr als 525.000 Menschen. Ihre Freiheit, besondere Anforderungen an ihre Mitarbeiter zu stellen, wurde jetzt höchstrichterlich beschnitten. Das hat Konsequenzen.

25.10.2018

Auch nach der Wahl eines neuen irakischen Regierungschefs geht der Machtkampf in Bagdad um die einflussreichen Posten weiter.

25.10.2018