Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 14 Tote bei Brückeneinsturz in der indischen Metropole Kolkata
Nachrichten Brennpunkte 14 Tote bei Brückeneinsturz in der indischen Metropole Kolkata
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 31.03.2016
Anzeige
Neu Delhi

Bei einem Brückeneinsturz in der indischen Metropole Kolkata sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Es werde befürchtet, dass mehr als 70 Menschen unter den Trümmern der noch nicht fertiggestellten Autobahn-Verbindungsrampe verschüttet seien, sagte die Regierungschefin des Bundesstaates Westbengalen, Mamata Banerjee. Die Brücke fiel auf einer Strecke von rund 100 Metern zusammen. Das Bauwerk führt über eine Straße und durch eine Reihe mehrstöckiger Häuser. Die Baufirma soll finanzielle Probleme haben, die Arbeiten sollen wiederholt ins Stocken geraten sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die belgische Polizei hat im flämischen Kortrijk nahe der französischen Grenze eine neue Antiterror-Razzia begonnen.

31.03.2016

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Leipzig gesprengt worden. Die Aktion sei planmäßig verlaufen, sagte ein Sprecher der Polizei.

31.03.2016

Ein Surfer ist bei einem Hai-Angriff südlich von Sydney schwer verletzt worden. Der Zustand des 22-jährigen Profi-Sportlers sei stabil, teilte die Polizei mit.

31.03.2016
Anzeige