Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 14 Verletzte bei Unfall in der Oberlausitz
Nachrichten Brennpunkte 14 Verletzte bei Unfall in der Oberlausitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 18.06.2017
Anzeige
Boxberg

14 Menschen sind bei einem Unfall mit vier Autos und einem Kleinbus in der Oberlausitz verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Die Fahrzeuge stießen auf der Bundesstraße 156 zwischen Boxberg und Weißwasser zusammen. Der Kleinbus überschlug sich dabei, wie die Polizei in Görlitz mitteilte. Zwei 75 und 83 Jahre alte Frauen aus dem Bus wurden mit Rettungshubschraubern in umliegende Krankenhäuser gebracht. Unter den Verletzten sind auch vier Kinder. Zu dem Zusammenstoß kam es nach ersten Erkenntnissen als ein 77 Jahre alter Autofahrer nach links abbiegen wollte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es dürfte sich nur noch um Tage oder wenige Wochen handeln, bis Mossul im Nordirak vollständig vom IS befreit ist. Doch die Endphase der Kämpfe wird blutig. Und die IS-Terrormiliz ist noch lange nicht geschlagen.

18.06.2017

Der schlimmste Waldbrand in Portugal seit Jahrzehnten hat mindestens 62 Menschen das Leben gekostet. Einige verbrannten in ihren Autos, ganze Dörfer waren von Feuer umgeben.

18.06.2017

Die am Grenfell Tower benutzte brennbare Gebäudeverkleidung ist nach Auffassung des britischen Schatzkanzlers in Großbritannien verboten.

18.06.2017
Anzeige