Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 15 Menschen sterben bei Angriff auf Amerikanische Universität Kabul
Nachrichten Brennpunkte 15 Menschen sterben bei Angriff auf Amerikanische Universität Kabul
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 25.08.2016
Anzeige
Kabul

Fast zehn Stunden mussten viele Studenten in Klassenräumen ausharren - verbarrikadiert hinter Tischen und Stühlen - bis alle Angreifer tot waren: Bei einem Angriff mutmaßlicher Taliban auf die Amerikanische Universität in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind 15 Menschen ums Leben gekommen. Darunter seien sieben Studenten, zwei Wächter der Universität und drei Polizisten, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch und die UN warnen, dass die Angriffe von Extremisten auf Schulen aber auch andere „weiche“ Ziele zunehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Die Helfer graben auch in der Nacht. Doch für viele Opfer kommt die Hilfe zu spät. Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Italien ist weiter gestiegen.

25.08.2016

Rom (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Italien hat sich auf 247 erhöht. Das berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

25.08.2016

Das Erdbeben in Zentralitalien hätte nach Expertenmeinung nicht zuverlässig vorhergesehen werden können.

25.08.2016
Anzeige