Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 16 Verletzte bei Brand in Flüchtlingsunterkunft
Nachrichten Brennpunkte 16 Verletzte bei Brand in Flüchtlingsunterkunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 14.08.2016
Anzeige
Kassel

Bei einem Brand in der Flüchtlingsunterkunft auf dem alten Flughafen Kassel-Calden in Hessen sind 16 Menschen verletzt worden. Drei von ihnen kamen ins Krankenhaus. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar. Da es sich um ein völlig abgeschlossenes Gelände handelt und das Feuer innen ausbrach, wird ein fremdenfeindlicher Anschlag aber ausgeschlossen. Nur einem Zufall ist es zu verdanken, dass nicht noch mehr Flüchtlinge eine Rauchvergiftung erlitten: Als das Feuer ausbrach, war gerade Mittagszeit, die meisten Bewohner waren zum Essen in der Kantine.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit mehr als zwei Jahren sind die entführten Chibok-Mädchen verschollen. Jetzt fordern ihre Geiselnehmer von der Terrororganisation Boko Haram einen Gefangenenaustausch.

14.08.2016

Ein von der islamistischen Terrororganisation Boko Haram veröffentlichtes Video zeigt angeblich Dutzende der entführten Schülerinnen aus dem nigerianischen Ort Chibok.

14.08.2016

Bei einem Brand in der Flüchtlingsunterkunft am alten Flughafen Kassel-Calden sind bis zu zehn Menschen verletzt worden. Rund 20 Wohncontainer standen in Flammen.

14.08.2016
Anzeige