Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 160 000 Rentner wegen Rentenerhöhung zusätzlich steuerpflichtig
Nachrichten Brennpunkte 160 000 Rentner wegen Rentenerhöhung zusätzlich steuerpflichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 25.04.2016
Anzeige
Berlin

Durch die bevorstehende kräftige Erhöhung der Altersbezüge müssen 160 000 Rentner erstmals Steuern zahlen. Infolge der Erhöhung nimmt der Staat im kommenden Jahr 720 Millionen Euro mehr Steuern ein, im Jahr darauf sind es Mehreinnahmen von 730 Millionen Euro. Das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf Fragen des Linken-Abgeordneten Axel Troost hervor, die der dpa vorlag. Die Zeitungen der Funke Mediengruppe zitierten zuerst daraus. Die Renten steigen zum 1. Juli um 4,25 Prozent im Westen und 5,95 Prozent im Osten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sprachlehrer, Wachleute, Sozialarbeiter: Aufgrund der großen Zahl von Flüchtlingen sind bereits mehrere zehntausend Jobs in Deutschland entstanden.

26.04.2016

Eine gute Nachricht: Die Renten steigen. Die schlechte Nachricht: Mehr Rentner müssen Einkommensteuer zahlen. Und wie geht es dann weiter in der Rente? Einen konkreten Fahrplan gibt es nicht.

26.04.2016

Der Triumph der rechten FPÖ in der ersten Runde der Bundespräsidentenwahlen in Österreich beflügelt die Gesinnungsgenossen in Europa.

25.04.2016
Anzeige