Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 17 Menschen sterben bei Anschlag auf Trauernde in Afghanistan
Nachrichten Brennpunkte 17 Menschen sterben bei Anschlag auf Trauernde in Afghanistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 31.12.2017
Anzeige
Kabul

Erneut ist in Afghanistan eine Trauergesellschaft Opfer eines Terroranschlags geworden. Mindestens 17 Menschen kamen ums Leben. 14 weitere wurden verletzt, als eine auf einem geparkten Motorrad montierte Bombe detonierte. Das sagte ein Sprecher des Provinzgouverneurs. Die Zahl der Opfer könne noch weiter steigen, da mehrere Verletzte in kritischem Zustand seien. Es handelte sich um das Begräbnis eines regionalen Politikers. Wie viele Menschen dabei insgesamt anwesend waren, ist noch unklar. Andere Quellen berichteten von bis zu 30 Verletzten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesregierung hat die iranische Regierung angesichts der regimekritischen Proteste zur Achtung der Rechte der Demonstranten aufgerufen.

31.12.2017

Die iranische Regierung verschärft ihren Kurs gegen die regimekritischen Demonstranten im Land.

31.12.2017

Weltweit fiebern Menschen dem Jahreswechsel entgegen. Den Start machten wie immer Einwohner von Pazifikinseln gefolgt von Neuseeland. Im australischen Sydney gibt es ein ganz besonderes Feuerwerk.

31.12.2017
Anzeige