Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 17 Verletzte bei Busunfall in Köln
Nachrichten Brennpunkte 17 Verletzte bei Busunfall in Köln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 15.05.2016
Anzeige
Köln

Bei einem Busunfall in Köln sind 17 Menschen verletzt worden. Dabei soll es auch zwei Schwerverletzte gegeben haben. Nach ersten Informationen der Polizei konnte der Busfahrer wegen starker Übelkeit oder Ohnmacht das Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle halten. Er sei dann mit dem Bus von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Hochspannungsmasten gefahren. Der Einsatz von Polizei und Feuerwehr lief am frühen Nachmittag noch. Weitere Details zum Unfallhergang wurden zunächst nicht genannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Brand an einem Wohnhaus in Merseburg werden noch mehrere Menschen im Krankenhaus behandelt. Darunter seien ein Vater und sein einjähriger Sohn, wie ein Polizeisprecher sagte.

16.05.2016

Ein Grillfest im Keller hatte in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart einen Feuerwehreinsatz zur Folge. Bewohner hatten im Treppenhaus des Hochhauses Brandgeruch und Rauch bemerkt.

15.05.2016

Seit mehr als vier Jahrzehnten beißen sich an der Zypernfrage alle Vermittler die Zähne aus. Jetzt gibt es Hoffnung. Spitzenpolitiker der griechischen- und türkischen Zyprer verbreiten Optimismus.

16.05.2016
Anzeige