Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 18 Feuerwehrleute bei Löscharbeiten in Brandenburg verletzt
Nachrichten Brennpunkte 18 Feuerwehrleute bei Löscharbeiten in Brandenburg verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 22.10.2017
Anzeige
Brieselang

Bei Löscharbeiten in einer Lagerhalle im brandenburgischen Brieselang sind 18 Feuerwehrleute verletzt worden. Sie hätten über Atemwegsbeschwerden geklagt, sagte ein Polizeisprecher. Nach seinen Angaben wurden die Einsatzkräfte in einem eigens aufgestellten Zelt versorgt. Aus bislang noch ungeklärter Ursache war demnach eine Maschine in der Halle in Brand geraten. Die Flammen seien auf Behälter übergriffen, berichtete der Sprecher. Was sich darin befand, ist noch unklar. Spezialisten wollen moregn den Brandort betreten, um die Ursache zu ermitteln.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem britischen Freizeitkomplex nahm ein Mann zwei Mitarbeiter eines Bowling Centers als Geiseln. Erst nach Stunden konnte die Polizei das Drama beenden.

22.10.2017

Die britische Polizei hat einen Mann, der zwei Angestellte einer Bowlinghalle mit einer Waffe bedroht haben soll, festgenommen.

22.10.2017

Die britische Polizei hat den Mann, der zwei Angestellte einer Bowlinghalle mit einer Waffe bedroht haben soll, offenbar festgenommen.

22.10.2017
Anzeige