Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 18-Jähriger bei Sturz vor U-Bahn schwer verletzt
Nachrichten Brennpunkte 18-Jähriger bei Sturz vor U-Bahn schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 31.01.2016
Anzeige
München

Betrunken ist 18-Jähriger in München vor eine U-Bahn gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Der junge Mann schlief auf einer Bank im Wartebereich. Als er aufstand, fing er an zu torkeln und fiel vor die einfahrende U-Bahn. Er wurde von dem Zug erfasst. Mit schweren Beinverletzungen kam er in eine Klinik.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die gebürtige Lübeckerin und jetzige Berliner AfD-Chefin Beatrix von Storch findet es grundsätzlich richtig, auch Frauen mit Kindern notfalls mit Waffengewalt am Grenzübertritt zu hindern.

01.02.2016

Westliche Militärexperten und Geheimdienstler sollen in Libyen Stellungen der Terrormiliz IS ausgekundschaftet haben.

31.01.2016

Bei einem Doppelanschlag im Süden der syrischen Hauptstadt Damaskus sind viele Menschen getötet worden. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtet von mindestens 47 Toten.

31.01.2016
Anzeige