Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 18 Verletzte bei Schiffsunfall auf dem Zürichsee
Nachrichten Brennpunkte 18 Verletzte bei Schiffsunfall auf dem Zürichsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 20.04.2016
Anzeige
Küsnacht

Bei einem Schiffsunfall auf dem Zürichsee sind 18 Passagiere verletzt worden, drei von ihnen schwer. Das teilte die Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft mit. Aus noch unklarer Ursache sei das Fahrgastschiff „MS Albis“ hart gegen den Anlegesteg im schweizerischen Küsnacht geprallt. Den Angaben zufolge waren rund 25 Passagiere an Bord, als sich der Unfall am frühen Nachmittag ereignete. Die Anlegestelle in Küsnacht wurde wegen der Bergungsarbeiten gesperrt, der Schiffslinienverkehr war gestört.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Vorwahlen in 50 Bundesstaaten, der Hauptstadt Washington DC und fünf Außengebieten sollen je einen Präsidentschaftskandidaten der beiden großen Parteien herausfiltern.

20.04.2016

Wichtige Heimsiege für die Favoriten: Donald Trump und Hillary Clinton holen sich viele Delegierte bei den Vorwahlen im US-Bundesstaat New York. Damit machen beide große Schritte in Richtung Kandidatur. Doch klar ist noch immer nichts.

21.04.2016

Schüsse fallen, Straßen sind abgeriegelt - Szenen wie in einem Wildwestfilm mitten in München. Hintergrund ist ein Sorgerechtsstreit.

21.04.2016
Anzeige