Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 18-jähriger Motorradfahrer getötet - Beim Abbiegen übersehen
Nachrichten Brennpunkte 18-jähriger Motorradfahrer getötet - Beim Abbiegen übersehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 25.12.2017
Westerholt

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist an Heiligabend bei einem Verkehrsunfall im ostfriesischen Westerholt getötet worden. Der Fahrer eines Transporters habe den 18-Jährigen beim Abbiegen übersehen, teilte das Lagezentrum des niedersächsischen Innenministeriums in der Nacht mit. Der 18-Jährige habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können und sei mit dem Motorrad in den Transporter gekracht. Er starb an der Unfallstelle. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Frau Brigitte haben ihren Landsleuten Festtagsgrüße mit einem Foto gesendet, auf dem auch Labradormischling Nemo zu sehen ist.

25.12.2017

Der spanische König Felipe VI. hat die politischen Entscheidungsträger in Katalonien drei Tage nach dem Erfolg der Separatisten bei der dortigen Parlamentsneuwahl ...

24.12.2017

Rund 150 Menschen haben in Kabinen einer Seilbahn in den französischen Alpen in der Nähe von Grenoble festgesessen.

24.12.2017