Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 20 Jahre Stasi-Akten per Hand rekonstruiert - Schluss in Zirndorf
Nachrichten Brennpunkte 20 Jahre Stasi-Akten per Hand rekonstruiert - Schluss in Zirndorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 25.12.2015
Anzeige
Berlin

Nach rund 20 Jahren wird die Rekonstruktion zerrissener Stasi-Akten per Hand neu organisiert. „Die manuelle Rekonstruktion in Zirndorf wird zum Jahresende aufgelöst“, sagte der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn. Künftig sollen die Papierschnipsel in den ostdeutschen Außenstellen der Behörde und in der Zentrale zusammengefügt werden. Wann Papiere in großem Umfang per Computer zusammengesetzt werden können, ist indes noch offen. Der Projektfortschritt verzögere sich, sagte der frühere DDR-Oppositionelle.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Gas-Explosion im Südosten Nigerias sind nach einem Medienbericht etwa 100 Menschen ums Leben gekommen.

25.12.2015

Am Morgen des Heiligabend stirbt ein Polizist am Herborner Bahnhof. Ein 27 Jahre alter Mann war mit einem Messer auf ihn und einen Kollegen losgegangen.

25.12.2015

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat am Heiligen Abend mit der Christmette den Höhepunkt des Weihnachtsfests in Rom eingeläutet.

25.12.2015
Anzeige