Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 22 Verletzte bei Zugunglück in Serbien
Nachrichten Brennpunkte 22 Verletzte bei Zugunglück in Serbien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:32 12.01.2017
Anzeige
Belgrad

Beim Zusammenstoß eines Personenzuges und eines Güterzuges in der Nähe der serbischen Stadt Novi Sad sind am Abend 22 Menschen verletzt worden. Unter den Verletzten waren fünf Kinder, berichtete die Zeitung „Blic“ auf ihrer Website. Nach ersten Ermittlungen hatte der Personenzug den letzten Waggon des vorausfahrenden Güterzugs gerammt. Möglicherweise hätten schlechte Sicht und schlechtes Wetter zu dem Unfall beigetragen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist seine erste Pressekonferenz seit Juli 2016. 60 Minuten dauert der Parforceritt durch mehr als ein Dutzend Themen. Donald Trump, 45. US-Präsident, bleibt dabei dem Wahlkämpfer in sich treu.

11.01.2017

Die israelische Armee hat Soldaten und Reservisten des Landes vor Kontaktversuchen in sozialen Medien gewarnt, die von der radikal-islamischen Palästinenserorganisation Hamas stammen.

11.01.2017

Russland hat angeblich nicht nur gezielt Wahlhilfe für Donald Trump geleistet. Nach - allerdings unbestätigten - Berichten soll Moskau auch kompromittierendes Material über den künftigen US-Präsidenten gesammelt haben. Könnte da etwas dran sein?

11.01.2017
Anzeige