Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 38 Verletzte bei Brand und Explosion in früherem Bunker
Nachrichten Brennpunkte 38 Verletzte bei Brand und Explosion in früherem Bunker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 04.08.2015
Anzeige
Hamburg

Bei dem Brand und einer Explosion in einem ehemaligen Bunker in Hamburg hat sich die Zahl der Verletzten auf 38 erhöht. Alle Opfer hätten leichte bis mittelschwere Verletzungen wie Rauchvergiftungen und Prellungen erlitten, möglicherweise auch Knochenbrüche, sagte ein Feuerwehrsprecher. Unter den Verletzten waren 12 Feuerwehrleute. 19 Menschen wurden in Krankenhäusern behandelt. Die Löscharbeiten dauerten am Vormittag noch an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Brand und einer Explosion in einem ehemaligen Bunker in Hamburg sind mindestens 27 Menschen verletzt worden.

04.08.2015

Generalbundesanwalt Range war heftig kritisiert worden wegen seiner Ermittlungen gegen Blogger. Nun bekam er eine Weisung aus Berlin - und kritisiert seinen Dienstherren heftig.

04.08.2015

Das spektakuläre Unglück mit zwei großen Baukränen im niederländischen Alphen aan den Rijn ist nach Angaben der Stadt glimpflicher ausgegangen als zunächst angenommen.

04.08.2015
Anzeige