Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 39 Tote bei Zugunglück in Indien
Nachrichten Brennpunkte 39 Tote bei Zugunglück in Indien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 22.01.2017
Neu Delhi

Wenige Wochen nach einem der schlimmsten Eisenbahnunfälle in Indien ist im Süden des Landes erneut ein Zug verunglückt. Mindestens 39 Menschen starben und 50 weitere wurden verletzt, als sieben Waggons und die Lok des sogenannten Hirakand-Expresses am späten Samstagabend in der Nähe des Bahnhofs Kuneru im Staat Andhra Pradesh entgleisten, wie die Behörden mitteilten. Viele der Reisenden seien sofort tot gewesen, erklärte ein Sprecher der regionalen Eisenbahn. Der Zustand mehrerer Verletzter sei noch kritisch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von ihnen sind auf der Stelle tot.

22.01.2017

Die UN haben den israelischen Siedlungsbau verurteilt, die bisherige US-Regierung auch. Doch unter Trump könnte alles anders werden - und Israel genehmigt schon mal neue Siedlerwohnungen.

22.01.2017
Brennpunkte Streit um Zuschauer bei Eid - Trump droht Medien

Weniger Menschen bei seiner Vereidigung als bei der Obamas? Das kann Trump nicht auf sich sitzen lassen. Deshalb zieht er gegen Medien vom Leder, die seine Zuschauerzahlen zu niedrig angegeben hätten.

22.01.2017