Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 40 Leichen nach Schiffsunglück vor Sulawesi geborgen
Nachrichten Brennpunkte 40 Leichen nach Schiffsunglück vor Sulawesi geborgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 25.12.2015
Anzeige
Jakarta

Knapp eine Woche nach einem Schiffsunglück vor der indonesischen Insel Sulawesi haben Rettungskräfte 40 Leichen geborgen. Damit starben nach offiziellen Angaben 63 Passagiere, nachdem das Schiff mit 118 Menschen an Bord am vergangenen Samstag gekentert war. 15 Menschen würden noch immer vermisst. Die anderen Passagiere konnten lebend geborgen werden, darunter auch der Kapitän.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach rund 20 Jahren wird die Rekonstruktion zerrissener Stasi-Akten per Hand neu organisiert.

25.12.2015

Bei einer Gas-Explosion im Südosten Nigerias sind nach einem Medienbericht etwa 100 Menschen ums Leben gekommen.

25.12.2015

Am Morgen des Heiligabend stirbt ein Polizist am Herborner Bahnhof. Ein 27 Jahre alter Mann war mit einem Messer auf ihn und einen Kollegen losgegangen.

25.12.2015
Anzeige