Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 500-Kilo-Blindgänger in Frankfurt unschädlich gemacht
Nachrichten Brennpunkte 500-Kilo-Blindgänger in Frankfurt unschädlich gemacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 01.07.2017
Anzeige
Frankfurt/Main

In Frankfurt am Main ist am Morgen eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Der gesamte Einsatz sei nach Plan verlaufen, sagte eine Sprecherin der Polizei. Feuerwehr und Polizei brachten zuvor rund 2500 Menschen in Sicherheit. Der 500-Kilo-Blindgänger war gestern bei Bauarbeiten gefunden worden. Auch drei Hotels waren von der Räumung betroffen. Auf einem Messegelände wurde eine Betreuungsstelle eingerichtet, die Menschen wurden von einer Hilfsorganisation versorgt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Feuer in einem Kurhaus auf der Ostseeinsel Rügen hat eine 100-köpfige Hochzeitsgesellschaft vertrieben.

01.07.2017

Chinas Sonderverwaltungszone Hongkong begeht heute den 20. Jahrestag der Rückgabe der ehemaligen britischen Kronkolonie an China.

01.07.2017

Hollywood-Star Olivia de Havilland hat, einen Tag vor ihrem 101. Geburtstag, im Streit um die TV-Serie „Feud“ in Los Angeles Klage eingereicht.

01.07.2017
Anzeige