Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 53-jähriger will Enkel retten und stirbt in Feuerlöschteich
Nachrichten Brennpunkte 53-jähriger will Enkel retten und stirbt in Feuerlöschteich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 02.08.2015
Dessau-Roßlau

Bei dem Versuch, seinen sechsjährigen Enkel zu retten, ist ein 53-Jähriger in Sachsen-Anhalt in einem Feuerlöschteich ertrunken. Der Junge war ausgerutscht und gestern in den zweieinhalb Meter tiefen Teich gefallen. Der Mann sprang hinterher und ging unter. Der Junge konnte sich selbst retten und holte Hilfe. Die Rettungsversuche blieben aber ohne Erfolg.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Lokomotive eines Hochgeschwindigkeitszugs auf der Route von Marseille nach Madrid ist ein Feuer ausgebrochen.

02.08.2015

Tausende Feuerwehrleute kämpfen im Norden Kaliforniens gegen schwere Waldbrände. Um Hilfseinsätze zu beschleunigen, rief Gouverneur Jerry Brown den Notstand aus.

02.08.2015

Seit 2011 ist Harald Range Deutschlands Chefermittler. In seine Zeit als Generalbundesanwalt fallen Stichworte wie NSU und NSA. Jetzt hat der zurückhaltende Mann bei Journalisten hart zugepackt. Das könnte sein berufliches Aus bedeuten.

10.08.2015