Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte 62-Jähriger zündet sich am Frankfurter Hauptbahnhof an
Nachrichten Brennpunkte 62-Jähriger zündet sich am Frankfurter Hauptbahnhof an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:44 12.07.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Ein Mann hat sich auf dem Vorplatz des Frankfurter Hauptbahnhofs selbst angezündet. Obwohl sich mehrere Passanten geistesgegenwärtig auf den 62-Jährigen stürzten und die Flammen erstickten, erlitt er schwerste Verbrennungen. Er wurde in eine Spezialklinik gebracht.

Auch einer der Retter zog sich Brandwunden zu und kam ins Krankenhaus. Die Hintergründe blieben zunächst unklar. Hunderte wurden Zeugen des Vorfalls. Politische Parolen habe der Mann nicht gerufen, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An deutschen Flughäfen könnte es schon bald wieder zu heftigen Tarifauseinandersetzungen kommen.

11.07.2016

Viele schaffen es nicht bis 65 oder sogar länger. Andere wollen zumindest in Teilzeit länger arbeiten als heute vielfach praktiziert - aber es rechnet sich nicht. Für sie hat die Koalition etwas geplant.

12.07.2016

In der südsudanesischen Hauptstadt Juba werden die seit fünf Tagen anhaltenden Gefechte zwischen Anhängern von Präsident Salva Kiir und Vizepräsident Riek Machar immer heftiger.

11.07.2016
Anzeige