Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Abgase aus Notstromaggregat töteten Vater und drei Kinder
Nachrichten Brennpunkte Abgase aus Notstromaggregat töteten Vater und drei Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:05 02.11.2012
Anzeige
Sondershausen

Ein Vater und drei seiner Kinder sind in Nordthüringen wahrscheinlich an den Abgasen eines Notstromaggregates gestorben. Man gehe von einem Unfall durch Kohlenmonoxid aus, sagte ein Polizeisprecher. Die Leichen von zwei Kindern, eines Jugendlichen und des Mannes waren in mehreren Räumen des Einfamilienhauses in Otterstedt entdeckt worden. Die Familie hatte laut Polizei keinen Strom und betrieb deshalb im Keller ein Notstromaggregat. Die Abgase wurden offenbar nicht richtig abgeleitet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen des Wirbelsturms „Sandy“ sind an deutschen Flughäfen am Dienstag erneut mehrere Flüge in die USA gestrichen worden.

02.11.2012

Eine Windböe fegt über die Lexington Avenue in New York und mittendrin bettelt Lamar Louis um eine Zigarette.

02.11.2012

Die Polizei darf einen Menschen nicht wegen seiner Hautfarbe kontrollieren. Das hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Rheinland-Pfalz in Koblenz entschieden.

02.11.2012
Anzeige