Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Abgetrieben - Tourist vor australischer Küste gerettet
Nachrichten Brennpunkte Abgetrieben - Tourist vor australischer Küste gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 14.01.2017
Sydney

Nach einer 16-stündigen Odyssee auf einem Surfbrett ist ein japanischer Tourist vor der australischen Küste von einem Schiff entdeckt und gerettet worden. Der 37-Jährige war vor dem Bulli Beach südlich von Sydney von einer starken Strömung erfasst und sechs Kilometer ins Meer hinausgezogen worden. Da niemand den Japaner als vermisst meldete, wurde auch keine Suche eingeleitet. Die Crew eines Containerschiffes entdeckte ihn schließlich und nahm ihn an Bord.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den Warnstreiks von Geldboten in neun Bundesländern sind nach Angaben des Bankendachverbands Deutsche Kreditwirtschaft bislang keine Engpässe an Geldautomaten bekannt.

14.01.2017

Beim Brand eines Wohnhauses in Polen sind fünf Menschen gestorben. Wie der TV-Sender TVN24 berichtet, wurden eine 65-Jährige Frau und ihre vier Söhne vermutlich im Schlaf überrascht.

14.01.2017
Brennpunkte Hintergründe zur Show - Das Dschungelcamp-ABC

Die alljährliche RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ ist wieder gestartet. Hier Wissenswertes über den Dschungel von A bis Z.

14.01.2017