Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Absturz bei Flugplatzfest im Erzgebirge - zwei Tote
Nachrichten Brennpunkte Absturz bei Flugplatzfest im Erzgebirge - zwei Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 10.09.2016
Anzeige
Großrückerswalde

Bei einem Flugzeugunglück während eines Flugplatzfestes im Erzgebirge sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkennnissen seien zwei Maschinen in der Luft zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher. Zuerst hatte die „Freie Presse“ berichtet. Während die eine Maschine in Großrückerswalde habe landen können, sei die zweite über einem Feld abgestürzt. Die Insassen seien dabei getötet worden. Berichte, wonach es sich dabei um einen Mann und seine Tochter handelt, wurden nicht bestätigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die USA und Russland haben sich auf eine Waffenruhe für Syrien verständigt und Pläne vorgestellt, wie sie die Gewalt in dem Bürgerkrieg verringern wollen.

10.09.2016

Die Außenminister der USA und Russlands, John Kerry und Sergej Lawrow, haben am Samstag einen neuen Friedensplan für Syrien vorgestellt.

10.09.2016

Nach fünf Jahren Bürgerkrieg unternehmen die USA und Russland einen neuen Versuch, die Gewalt in Syrien zu dämpfen. Ab Montag sollen die Waffen schweigen. Aber die Feuerpause ist äußerst zerbrechlich.

21.09.2016
Anzeige