Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ägyptens Opposition stellt Ultimatum
Nachrichten Brennpunkte Ägyptens Opposition stellt Ultimatum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 01.07.2013
Kairo

Demonstranten stürmten am Morgen die Zentrale der regierenden Muslimbruderschaft in Kairo. Fernsehbilder zeigen eingeschlagene Fensterscheiben, Bürostühle lagen auf der Straße. In der Nacht hatte es schon Tote und viele Verletzte gegeben. Zum Jahrestag des Amtsantritts Mursis hatte es gestern Massenproteste gegeben, aber auch Anhänger des Präsidenten gingen auf die Straße.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesregierung hat mit Befremden auf mutmaßliche Ausspähaktionen des US-Geheimdienstes NSA in Deutschland und der EU reagiert. Sie verlangt von Washington rasche Klarheit.

01.07.2013

Im Spionagethriller um den US-Informanten Edward Snowden soll Venezuelas Präsident Nicolás Maduro bei einem Besuch in Russland neue Bewegung bringen.Kremlchef Wladimir Putin werde mit seinem Amtskollegen den Fall am Rande einer Energiekonferenz besprechen, berichteten russische Medien am Montag.

01.07.2013

Die französische Staatsministerin Fleur Pellerin hält die mutmaßlichen US-Spionageangriffe auf europäische Regierungs- und EU-Einrichtungen für wenig spektakulär.

01.07.2013