Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ägyptens Präsident Mursi unter Druck
Nachrichten Brennpunkte Ägyptens Präsident Mursi unter Druck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:50 02.07.2013
Anzeige
Kairo

Die Protestbewegung „Tamarud“ verlangt, dass Mursi bis heute 16.00 Uhr deutscher Zeit zurücktritt.

Bei Massenprotesten waren mindestens 16 Menschen umgekommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Mann, den die Polizei vor dem Roten Rathaus in Berlin erschossen hat, litt unter schizophrenen Störungen. Das gab die Staatsanwaltschaft bekannt. Der 31-Jährige hatte sich am Freitag an einem Brunnen ausgezogen und mit einem Messer selbst verletzt.

02.07.2013

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Vorwurf von SPD-Chef Sigmar Gabriel zurückgewiesen, sie habe von der Überwachung durch amerikanische und britische Geheimdienste in Deutschland gewusst.

08.07.2013

Berlin (dpa) Die Geheimdienste NSA und GCHQ betreiben den Enthüllungen von Edward Snowden zufolge eine gigantische Überwachung von Internet und Telekommunikation.

09.07.2013
Anzeige