Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ägyptischer Polizeichef auf dem Sinai getötet
Nachrichten Brennpunkte Ägyptischer Polizeichef auf dem Sinai getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:01 30.06.2013
Anzeige
Al-Arisch

Im ägyptisch-israelischen Grenzgebiet kommt es seit dem Sturz des Langzeitmachthabers Husni Mubarak im Februar 2011 immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen mit islamischen Extremisten. Ziel der Angriffe sind meist Soldaten und Polizisten sowie Einrichtungen der Sicherheitskräfte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Immer neue Enthüllungen: Jetzt steht der US-Geheimdienst NSA im Verdacht, diplomatische Vertretungen der EU auszuspähen, wie das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe berichtet.

07.07.2013

Seine Enthüllungen über die Methoden des US-Abhördienstes NSA lösten einen internationalen Proteststurm aus. Edward Snowden, früherer Geheimdienstler, ist seit Wochen auf der Flucht.

07.07.2013

Die USA schweigen zu einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Spiegel“, wonach der US-Geheimdienst NSA diplomatische Vertretungen der EU ausspähte.

07.07.2013
Anzeige