Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ärger zwischen Kim Cattrall und Sarah Jessica Parker
Nachrichten Brennpunkte Ärger zwischen Kim Cattrall und Sarah Jessica Parker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 04.10.2017
Anzeige
New York

Wegen der geplatzten Fortsetzung der „Sex and the City“-Reihe gibt es Ärger zwischen den Hauptdarstellerinnen Kim Cattrall und Sarah Jessica Parker. Parker, die bei den ersten beiden Kinofilmen auch als Produzentin mitwirkte, hatte bestätigt, dass der geplante dritte Kinofilm doch nicht zustande komme. Cattrall zeigte sich enttäuscht darüber, dass sie ausgerechnet jetzt in der Presse als „Diva“ mit zu hohen Forderungen bezeichnet werde. Dafür machte sie Parker im britischen Fernsehsender ITV mitverantwortlich. Sie habe schon seit fast einem Jahr „nein“ zu der Fortsetzung gesagt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem verbotenen Referendum über eine Unabhängigkeit der spanischen Region Katalonien hält deren Regierungschef Carles Puigdemont an einer Abspaltung fest.

04.10.2017

Katalonien will binnen weniger Tage seine Unabhängigkeit von Spanien erklären. Das sagte der Chef der Regionalregierung Carles Puigdemont dem britischen Sender BBC.

04.10.2017

Der spanische König Felipe VI. hat die Regionalregierung in Katalonien scharf kritisiert. Sie bewege sich „außerhalb des Gesetzes“, sagte Felipe am Abend in einer Fernsehansprache.

04.10.2017
Anzeige