Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Afghanischer Geheimdienst und Regierung melden Tod des Talibanchefs
Nachrichten Brennpunkte Afghanischer Geheimdienst und Regierung melden Tod des Talibanchefs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 22.05.2016
Anzeige
Kabul

Der afghanische Geheimdienst und die Regierung in Kabul melden den Tod von Talibanchef Mullah Achtar Mansur. Mansur sei bei einem Drohnenangriff in der pakistanischen Stadt Quetta getötet worden, meldeten sie über Twitter. Sein Auto sei in Dahl Bandin angegriffen worden. Details gab es aus ihren Büros zunächst nicht. Das US-Verteidigungsministerium hatte in der Nacht berichtet, dass Mansur gestern bei einem US-Drohnenangriff im pakistanisch-afghanischen Grenzgebiet möglicherweise getötet wurde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der afghanische Geheimdienst NDS und der Regierungsgeschäftsführer Abdullah Abdullah melden, dass der Talibananführer Mullah Achtar Mansur tot sei.

22.05.2016

Der österreichische Bundespräsident hat mehr Befugnisse als viele seiner europäischen Amtskollegen.

29.05.2016

Österreichs Bundespräsident hat deutlich mehr Befugnisse als viele seiner europäischen Amtskollegen.

22.05.2016
Anzeige