Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Agentur: Türkische Armee tötet 55 IS-Kämpfer in Nordsyrien
Nachrichten Brennpunkte Agentur: Türkische Armee tötet 55 IS-Kämpfer in Nordsyrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 08.05.2016
Anzeige
Istanbul

Die türkische Armee hat nach einem Bericht Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat im Norden Syriens mit Raketen beschossen und dabei 55 IS-Kämpfer getötet. Drei Raketenwerfer und drei Fahrzeuge der Terrormiliz seien zerstört worden, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Das Militär hat das bisher allerdings nichts bestätigt. In der türkischen Grenzstadt Kilis schlagen fast täglich Raketen aus Syrien ein. Die türkische Regierung macht dafür den IS verantwortlich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Glück im Unglück hatte ein 53 Jahre alter Fallschirmspringer in Hessen: Statt auf dem Flugplatz in Breitscheid endete sein Sprung gestern in einer angrenzenden Baumgruppe.

08.05.2016

Glimpflich ausgegangen ist die Notlandung eines Sportflugzeuges auf einem Acker im Emsland.

08.05.2016

Nur ein Trostpreis? Nein, die Bayern sehen den vierten Meistertitel am Stück als Genugtuung. Das Pokalfinale bestimmt nun die Gesamtnote der letzten Pep-Saison. Guardiola beeindruckt mit einer feinen Geste.

08.05.2016
Anzeige