Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Air-Berlin-Flieger nach missglückter Sylt-Landung geborgen
Nachrichten Brennpunkte Air-Berlin-Flieger nach missglückter Sylt-Landung geborgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 01.10.2017
Sylt

Nach ihrer missglückten Landung hat eine Maschine von Air Berlin rund einen Tag lang den Betrieb auf dem Sylter Flughafen lahmgelegt. Am Morgen - nach fast 24 Stunden - wurde der Flieger mit schwerem Gerät geborgen, danach waren beide Bahnen des Flughafens der Nordseeinsel wieder betriebsbereit. Infolge des Vorfalls am Samstagmorgen waren 17 Verbindungen ausgefallen, davon 9 Starts und 8 Landungen, wie Geschäftsführer Peter Douven sagte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der US-Musiker und Gruselrocker Marylin Manson ist bei einem Konzert in New York von einer umstürzenden Bühnendekoration getroffen und verletzt worden.

01.10.2017

Das Erstarken der aktuellen Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien speist sich vor allem aus einem Datum: dem 28. Juni 2010.

01.10.2017

Für Carles Puigdemont (54), den Chef der Regierung der spanischen Region Katalonien, schlägt nun die große Stunde: Gegen den Willen der Zentralregierung und trotz ...

01.10.2017