Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Aktivist aus Aleppo: „Jeder Tweet könnte mein letzter sein“
Nachrichten Brennpunkte Aktivist aus Aleppo: „Jeder Tweet könnte mein letzter sein“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 28.11.2016
Anzeige
Aleppo

Kampfjets donnern durch den Himmel über Aleppo, die folgende Explosion einer Bombe lässt das Smartphone in der Hand des jungen Mannes erzittern.

Angesichts der schweren Kämpfe, die zur völligen Eroberung der Rebellengebiete Aleppos durch das syrische Regime führen könnten, streamt ein Aktivist im Osten der Stadt am Montag ein Live-Video über die Plattform Periscope ins Internet.

„Ich bin nicht sicher, ob ich hier lebend rauskomme“, sagt Rami Sien in dem Video, dass er nach eigenen Angaben von seinem Haus aus filmt. Es sei eigentlich egal, ob er sich nun drinnen oder draußen aufhalte. Wenn eine Bombe in der Nähe einschlage, sei er sowieso tot. Immer wieder blickte er dabei in den Himmel, um Bomber der Luftwaffe von Machthaber Baschar al-Assad oder dessen Verbündeten Russland auszumachen.

Der Aktivist hatte zuvor der Deutschen Presse-Agentur gesagt, er befürchte, dass das syrische Regime ihn einsperren und durch Folter töten würde, sollten sie ihn kriegen. „Wir müssen hier bleiben und die Stellung halten.“ Bei Twitter schrieb er: „Jeder Tweet von jetzt an könnte mein letzter sein. Danke an alle.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von Olympia in Rio sendeten ARD und ZDF noch 1000 Stunden Bilder. Künftig sind die Wettbewerbe nur noch bei Eurosport zu sehen. Wie kam es dazu und was bedeutet das für die Zuschauer?

28.11.2016

Arbeitslosigkeit bedeutet für fast jeden dritten Betroffenen: Das Geld wird selbst bei alltäglichen Ausgaben zu knapp. Etwa für die Miete, das Heizen, einen kleinen Urlaub im Jahr oder Geräte wie Fernseher oder Telefon.

28.11.2016

Fällt Aleppo, könnte das ein Wendepunkt im syrischen Bürgerkrieg sein. Sechs Gründe, warum die Stadt so wichtig ist. Aleppo hat sich zum SYMBOL für den verheerenden Konflikt entwickelt.

28.11.2016
Anzeige