Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Aktivisten: Mindestens 36 Tote bei Luftangriff auf Idlib in Syrien
Nachrichten Brennpunkte Aktivisten: Mindestens 36 Tote bei Luftangriff auf Idlib in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 20.12.2015
Anzeige
Idlib

Bei Luftangriffen in der syrischen Stadt Idlib sind nach Angaben von Aktivisten mindestens 36 Menschen getötet worden. Wie die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mitteilte, nahmen zwei mutmaßlich russische Kampfjets eine Reihe von Zielen in der nordwestlichen Stadt unter Beschuss. Unter den Toten seien auch Zivilisten. Die Angriffe wurden von offizieller Seite in Damaskus zunächst nicht kommentiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei in der türkischen Millionenmetropole Istanbul hat eine pro-kurdische Demonstration gegen die Militäroffensive im Südosten des Landes gewaltsam aufgelöst.

20.12.2015

Die Friedensverhandlungen für den Jemen sind fünf Tage nach ihrem Beginn ohne Durchbruch vertagt worden. Die Gespräche sollen am 14.

20.12.2015

Die Arbeitslosigkeit ist deutlich gesunken - und dennoch sind immer mehr ältere Menschen erwerbslos und auf Hartz IV angewiesen.

20.12.2015
Anzeige