Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Aktivisten: Zahl der Hungertoten in syrischer Stadt Madaja gestiegen
Nachrichten Brennpunkte Aktivisten: Zahl der Hungertoten in syrischer Stadt Madaja gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 07.01.2016
Anzeige
Damaskus

Die Zahl der Hungertoten in der belagerten syrischen Stadt Madaja ist weiter gestiegen. Der Lokale Revolutionsrat des Ortes nordwestlich von Damaskus meldete ein weiteres Opfer. Insgesamt habe es bislang 39 Tote gegeben, hieß es weiter. Die Angaben ließen sich nicht unabhängig überprüfen. Internationale Nothelfer riefen dazu auf, die Versorgung der vom Hungertod bedrohten Menschen zu ermöglichen. Laut der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte wird die Stadt seit mehr als 170 Tagen vom Regime und der libanesischen Schiitenmiliz Hisbollah belagert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In mehreren Regionen Syriens sind Menschen von den Konfliktparteien eingeschlossen. Besonders dramatisch ist die Lage in der Stadt Madaja. Lokale Aktivisten berichten von einem Hungerdrama.

08.01.2016

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat das Attentat mit mehr als 50 Toten auf eine Polizeiakademie in Libyen verurteilt.

07.01.2016

Die Kölner Polizei war nach Angaben eines leitenden Beamten frühzeitig informiert über das Ausmaß der Übergriffe in der Silvesternacht.

07.01.2016
Anzeige