Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Aktivisten melden 16 Tote bei Luftangriff in Syrien
Nachrichten Brennpunkte Aktivisten melden 16 Tote bei Luftangriff in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 27.04.2017
Damaskus

Bei Luftangriffen im Nordwesten Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 16 Zivilisten ums Leben gekommen, darunter sieben Kinder. Die Bomben hätten in der Provinz Idlib auch eine Klinik getroffen, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Aktivisten erklärten, zudem sei in einem anderen Ort ein medizinischer Versorgungspunkt bombardiert worden. Sie machten russische Jets dafür verantwortlich. Die russische Luftwaffe unterstützt die syrische Armee im Kampf gegen Rebellen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Explosionen am internationalen Flughafen von Damaskus sind nach Angaben der syrischen Armee die Folge eines israelischen Luftangriffs gewesen.

27.04.2017

Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt bestreiten am 27. Mai das Endspiel um den DFB-Pokal. Es ist erst das fünfte Aufeinandertreffen der beiden Bundesliga-Rivalen in diesem Wettbewerb.

27.04.2017

So zeitig wollte Philipp Lahm dann doch nicht in den Fußball-Ruhestand gehen. Erst platzte der Traum vom rauschenden Finale in der Champions League am 3.

27.04.2017