Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Al-Rakka: IS-Kämpfer kapitulieren, Ausländer noch nicht
Nachrichten Brennpunkte Al-Rakka: IS-Kämpfer kapitulieren, Ausländer noch nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 14.10.2017
Al-Rakka

Die Terrormiliz Islamischer Staat steht vor dem Verlust ihrer Hochburg Al-Rakka in Nordsyrien. Nach Angaben von Menschenrechtlern haben inzwischen alle syrischen IS-Kämpfer die Stadt verlassen. Ausländische Kämpfer harrten aber dort noch aus. In der Nacht räumte auch die letzte syrische IS-Gruppe die Stadt. Die Internationale Koalition unter Führung der USA sprach von 100 Dschihadisten, die sich in den vergangenen 24 Stunden ergeben hätten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vorwürfe von sexuellen Belästigungen bis Vergewaltigungen gegen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein kommen in einer Dringlichkeitssitzung der Oscar-Akademie zur Sprache.

14.10.2017

Mehr als 30 Besucher eines Jahrmarkts im nordenglischen Hull haben stundenlang in einem Fahrgeschäft festgesessen. Es gab ein Problem mit dem Power Tower.

14.10.2017

Die Uhr tickt. Bis 10.00 Uhr am Montag soll der katalanische Regierungschef Puigdemont mitteilen, ob er tatsächlich die Unabhängigkeit der Region von Spanien erklärt hat. Madrid droht mit harten Maßnahmen.

14.10.2017